Infostand und Vorträge am 18. Mai auf dem Quakenbrücker Wochenmarkt

Hierzu hat die Abteilung Neurologie des Christlichen Krankenhauses Quakenbrück gemeinsam mit dem Aphasiker-Zentrum Nordwest e. V. wieder ein großes Informationsprogramm auf die Beine gestellt.

Am 18. Mai, von 9.00 bis 12.00 Uhr, können sich Besucher am Informationsstand auf dem Wochenmarkt über mögliche Risikofaktoren, Vorbeugemaßnahmen, das richtige Verhalten beim Auftreten eines Schlaganfalls und Rehabilitationsmöglichkeiten informieren sowie an einem Quiz zum Thema teilnehmen.

Vorträge im Franziskushaus:
10.00 Uhr "Neue Möglichkeiten der  Akuttherapie des Schlaganfalls - Stent oder Lyse"
Dr. Asmus Wulff, Leitender Zentrumsarzt der Radiologie des CKQ
Dr. Michael Hotz, Chefarzt der Neurologischen Abteilung des CKQ

11.00 Uhr "Moderne Rehabilitation beim Schlaganfall"
Dr. med. Michael Annas, Chefarzt der Fachklinik für Neurologische Rehabilitation, Mediclin Hedonklinik Lingen

Weitere Informationen unter: http://www.schlaganfall-hilfe.de/veranstaltungen
Neben dem Team der Neurologie des CKQ sind Vertreter von Indigus healthcare, dem Ambulanten Gesundheitszentrum Artland und der Hedon-Klinik Lingen vor Ort.