Mitarbeiterteam und Aufsichtsrat begrüßen  neuen Geschäftsführer des Christlichen Krankenhauses und der St. Anna Klinik Löningen

Mit einer Chefarztsitzung, einer Führung durch die St. Anna Klinik sowie der Einführung und Vorstellung für das gesamte Klinikteam begann der erste Arbeitstag von Matthias Bitter im Krankenhaus Löningen. Bereits am vergangenen Freitag hatte der neue Geschäftsführer des Christlichen Krankenhauses und der St. Anna Klinik seine Arbeit in Quakenbrück aufgenommen. Aufsichtsratsvorsitzende Anke Markus begrüßte Bitter herzlich: „Die Gesellschafterversammlung und der Aufsichtsrat sind froh, dass ein kompetenter Nachfolger für Heinrich Titzmann gefunden wurde. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.“


Anschließend gab Matthias Bitter einen kurzen Überblick über seine berufliche Laufbahn. Geboren wurde Bitter 1973 in Osnabrück. Nach dem Abitur am Carolinum Osnabrück absolvierte er zunächst ein freiwilliges soziales Jahr in einer integrativen Kindertagesstätte im Raum Frankfurt. Es folgte die Ausbildung zum Krankenpfleger und anschließend ein BWL-Studium in Osnabrück. Während des Studiums war Bitter weiter als Krankenpfleger tätig. Der anschließende berufliche Weg führte durch mehrere Stationen im medizinischen Bereich, so in einer Unternehmensberatung, als Pflegedienstleitung und als Geschäftsführer des Katholischen Krankenhausverbandes der Diözese Osnabrück e.V. Seit 2011 war Bitter dann Geschäftsführer im Marien-Hospital Papenburg, das sich nach großem Sanierungsbedarf nun wieder positiv entwickelt.


„Ich danke der Gesellschafterversammlung für ihr Vertrauen. In die neuen Aufgaben werde ich meine Stärken einbringen“, so Bitter. Ein gutes Ergebnis lasse sich nur gemeinsam erreichen. An das Mitarbeiterteam gerichtet betonte er: „Sie können von mir erwarten, dass ich für Ideen und Kritik offen bin und auch von Ihnen wünsche ich mir Offenheit.“

 

Bildunterschriften:

 

1. Gespannt auf die Zusammenarbeit: Matthias Bitter mit Vertretern der Geschäftsleitung und dem leitenden Ärzteteam der Anna Klinik.

2. Begrüßen CKQ-Geschäftsführer Matthias Bitter (2.v.l): Prokuristin Andrea Netheler, Verwaltungsdirektor Eberhard Ficker Pflegedienstleitung Hiltrud Voßmann und Referatsleiter Personalwesen Manfred Janknecht (v.l.).