Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

„Zur Verbesserung der medizinischen Versorgung wurde im Januar 2016 eine neue Abteilung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie in der St. Anna Klinik Löningen und Christlichen Krankenhaus Quakenbrück unter meiner Leitung etabliert.

Sämtliche Verfahren der Plastischen- und Rekonstruktiven Chirurgie wie Gewebeverpflanzung zur Defektdeckung und Sehnen-, Nerven- oder Muskeltransplantationen zur Funktionswiederherstellung kommen zum Einsatz, um nach Verletzungen, Tumorerkrankungen, schweren Entzündungen und Problemwunden, starker Gewichtsabnahme oder bei Fehlbildungen die Lebensqualität unserer Patienten zu verbessern.  Die gesamte Brustchirurgie mit besonderem Fokus auf die Rekonstruktion mit Eigengewebe (DIEP, TMG, SGAP) und Eigenfett nach Brustamputation stellt einen weiteren Schwerpunkt der Klinik dar.


In der Ästhetischen Chirurgie werden die formenden und straffenden Verfahren im Gesicht-, Brust-, Bauch- sowie Extremitätenbereich inklusive der Fettabsaugung angeboten, Brustvergrößerungen und insbesondere Komplikationen nach auswärtigen Eingriffen erhalten nach realistischer Aufklärung Vorschläge zur Korrektur. Die Handchirurgie stellt eine weitere Säule der Klinik dar. Sämtliche Verletzungen an der Hand (Sehnen-, Nerven-, Gefäßverletzungen und Knochenbrüche) werden zeitnah versorgt. Außerdem werden Gelenkverschleiß, Nervenengpass-Syndrome und Bewegungsstörungen handchirurgisch therapiert, in ausgewählten Fällen auch Gelenkprothesen eingesetzt. Die enge Zusammenarbeit mit dem Rehabilitationszentrum garantiert die professionelle postoperative Weiterbehandlung.

Dabei legen wir höchsten Wert auf modernste chirurgische Verfahren und selbstverständlich auf eine vertrauensvolle Arzt-Patienten-Beziehung: Jeder Patient erhält ein auf ihn abgestimmtes Behandlungskonzept und eine durch Fürsorge und menschliche Zuwendung geprägte ärztliche und pflegerische Versorgung.

Auf unserer Homepage können Sie sich über unser Leistungsspektrum informieren.

Sehr gerne steht mein Team und ich Ihnen für eine Beratung zur Verfügung.

Ihr

Prof. Dr. Lars Steinsträßer

Kontakt:

Terminvereinbarung für die Standorte Quakenbrück, Löningen und Oldenburg telefonisch unter der Nr. (05432) 807 - 408
Fax: (05432) 807-409

>> Download Flyer

Leistungsspektrum

Plastische- und Rekonstruktive Chirurgie

- Verschluss von Haut-Weichteildefekten nach Unfall, chronischer Krankheit (Druckgeschwür, Diabetes) oder Tumoroperation
- Ulcus cruris (Fuß- und Beingeschwür)
- Entfernung von gut- und bösartigen Tumoren des Weichgewebes (u.a. Lipome, Basaliome, Plattenepithelkarzinome, Sarkome)
- Verbrennungschirurgie (Akut- und Sekundärversorgung von Folgeschäden)
- Wiederaufbau der weiblichen Brust nach Brustkrebs (DIEP, TRAM, Latissimuslappen, Implantaten und Eigenfetttransfer)
- Behandlung gutartiger Erkrankungen der weiblichen und männlichen Brust (Brustfehlbildungen, Asymmetrie, Gynäkomastie)
- Brustverkleinerungen
- Korrektur von störenden Narben
- Schweißdrüsenbehandlung
- Straffungsoperationen nach massiver Gewichtsabnahme
- Plastische Chirurgie bei Kindern und Jugendlichen (Ohranlegeplastik, Gynäkomastie, Hämangiome und Brustfehlbildungen)

Ästhetische Chirurgie

- Ästhetische Gesichtschirurgie (Lidstraffung, Gesichts. Und Halsstraffung)
- Kosmetische Operationen der Brust (Straffung, Verkleinerung, Vergrößerung)
- Faltenbehandlung (Botox, Hyaloronsäure, Lipofilling)
- Körperformende Eingriffe (Liposuktion, Bauchdecken-, Oberarm-, Oberschenkelstraffung)
- Narbenentfernung- und Korrektur

Handchirurgie

- Akute Notfallversorgung der Hand inkl. der mikrochirurgischen Versorgung von Gefäß- und Nervenverletzungen sowie der Replantation
- Nervenengpasssyndrome (Karpaltunnelsyndrom, Sulcus-Ulnaris-Syndrom)
- Sehnenscheidenengen (schnellender Finger)
- Morbus Dupuytren
- Arthrose des Daumensattelgelenkes, des Handgelenkes und der Fingergelenke mit ggf. Ersatz mit künstlichen Gelenken
- Sehnen-, Finger- und Handgelenksganglien
- Handwurzelchirurgie (Behandlung von nicht verheilten Kahnbeinbrüchen, Teilversteifung und komplette Versteifung des Handgelenkes)
- Behandlung von Verletzungsfolgen wie Korrekturosteotomien, Knochen- und Sehnenrekonstruktionen
- Angeborene Fehlbildungen (Syndaktylie, Polydaktylie, Doppeldaumen)
- Rheumachirurgie (Arthroplastiken, Arthrodesen, Sehnenrekonstruktionen, Synovektomien der Gelenke und Sehnenscheiden)
- Behandlung von Lähmungsfolgen (motorische Ersatzplastiken)
- Arthroskopische Diagnostik und Therapie des Handgelenks
- Wundinfektionen und Problemwunden
- Tumorchirurgie


Aktuelles

Hier finden Sie unseren Pressespiegel:

Mai 2016

> Münsterländische Tageszeitung


Januar 2016

> Münsterländische Tageszeitung

> Bersenbrücker Kreisblatt

> Volltreffer

Dezember 2015

> Bersenbrücker Kreisblatt

> Volltreffer

> Nordwest-Zeitung