Liebe Patientin, lieber Patient!
Wir begrüßen Sie herzlich von der St.Vitus-Gemeinde in der St. Anna-Klinik. Sie sind zur ärztlichen Behandlung in unser Krankenhaus gekommen und suchen Hilfe und Heilung.
Auch wir von der Seelsorge und vom Besuchsdienst sind gerne für Sie da.
Ein Krankenhausaufenthalt ist eine Zeit besonderer Herausforderungen.
Kranksein löst viele Fragen und Gefühle aus. Vielleicht wünschen Sie oder Ihre Angehörigen ein Gespräch, möchten Ihre Sorgen und Nöte aussprechen bei jemandem, der Zeit hat, möchten im persönlichen Gespräch zurückschauen oder nach vorn blicken, nach Hoffnung suchen, nach Gott fragen.
Falls wir uns nicht auf der Station begegnen, lassen Sie uns über das Pflegepersonal oder über die Klinikpforte rufen.
Wir wünschen Ihnen einen heilsamen Aufenthalt und eine gute Genesung.
Ihre St. Vitus-Gemeinde




Krankenhausbesuchsdienst

Neben den SeelsorgernInnen gibt es einen Krankenhausbesuchsdienst von Frauen und Männern der Pfarrgemeinde St. Vitus, die wöchentlich die Kranken auf den Stationen besuchen.

Pastorin Martina Wittkowski und Vertreter der evangelischen Trinitatis-Gemeinde Löningen machen regelmäßige Besuche in der St. Anna-Klinik. Auf Wunsch kann über die Krankenhausseelsorgerin oder das Pflegepersonal der Kontakt zur Pfarrerin hergestellt werden.



Unsere Krankenhauskapelle

Die Krankenhauskapelle befindet sich im Erdgeschoss der Klinik und steht Patienten und Besuchern offen. Sie lädt ein zu Zeiten der Ruhe und Stille, zur Besinnung und zum Gebet.

Wir laden Sie herzlich zu den Gottesdiensten ein:

Eucharistiefeier in der Krankenhauskapelle:
Sonntag 9.00 Uhr
Montag 8.30 Uhr
Übertragung im TV auf Kanal 10

Im Anschluss an die sonntägliche Eucharistiefeier gibt es die Möglichkeit, die heilige Kommunion im Zimmer zu empfangen. In der Regel wird auf den Stationen nach dem Kommunionempfang gefragt.
Gerne dürfen Sie sich aber auch selbst melden. Ansonsten kann der Kommunionempfang außerhalb der Zeit auch persönlich mit der Krankenhausseelsorgerin abgesprochen werden.

Eucharistiefeier in der St. Vitus-Kirche Löningen:
Samstag, 17.00 Uhr und
Sonntag, 10.30 Uhr
Dienstag, Donnerstag,
Freitag 8.30 Uhr
Mittwoch 19.30 Uhr
Übertragung im TV auf Kanal 26

Krankensalbung, Beichte und Einladung zum Gebet:
Auf Wunsch und nach Absprache kann auch das Sakrament der Krankensalbung oder der Beichte durch einen der Priester gespendet werden.
Bitte wenden Sie sich dazu an die Krankenhausseelsorgerin im Haus oder an das Pflegepersonal der Station, die Ihren Wunsch gerne weiterleiten.

Sie sind herzlich eingeladen mit den Franziskanerinnen, die im Krankenhaus leben, zu beten:

Der Rosenkranz und die Vesper, – das Abendgebet der Kirche:
Montag, Dienstag,
Donnerstag und Freitag:
17.45 Uhr Rosenkranz
18.15 Uhr Vesper

Am Mittwoch von 14.15 bis 15.00 Uhr besteht die Möglichkeit zur Eucharistischen Anbetung, zum Verweilen vor dem ausgesetzten Allerheiligsten, zum stillen Gebet.